„Wohnstätte für chronisch mehrfachgeschädigte Abhängigkeitskranke“

Die Wohnstätte für chronisch mehrfach geschädigte Abhängigkeitserkrankte "Am Arboretum" liegt landschaftlich sehr schön eingebettet in eine Parkanlage mit seltenen, exotischen Bäumen.

Auf Grundlage des SGB XII werden Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung vollstationär in der Wohnstätte am Arboretum betreut. Der Gedanke der Wiedereingliederung steht dabei stets im Vordergrund und ist Grundsatz aller fachlichen Arbeit. In den letzten Jahren konnte so ein Netz mit ambulanter Betreuung sowie Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten für abhängigkeitskranke Menschen geknüpft werden.

Wen können wir betreuen?

Ihre Ansprechpartner

Monika Thomas

Leitung Wohnstätte

Telefon: 0335 / 40152817
Handy: 0151 / 62674711
E-mail: monika.thomas@pro-aura.de

Ausstattung des Hauses

Die barrierefreie Wohnstätte bietet eine Kapazität von 20 Plätzen in Form von Einzelzimmern verteilt auf 2 Etagen.


Betreuung

Unser Betreuungsangebot wird von unseren qualifizierten Mitarbeitern begleitet und umfasst folgende Aspekte:

Preise

Wohnstätte Kostensatz Investition Gesamt
HBG I 42,57 10,07 52,64
HBG II 52,39 10,07 62,46
HBG III 62,35 10,07 72,42
HBG IV 68,65 10,07 78,72
HBG V 74,80 10,07 84,87